Wir geben die MwSt. Senkung an Sie weiter. Sie erhalten 3% Rabatt an der Kasse.

Die größten Fehler bei der Bekämpfung von Milben & Co.!

Was die größten Fehler beim Bekämpfen von Milben & anderem Ungeziefer sind und wie Sie diese in Zukunft vermeiden können!

Dermanyssus-bird-mite
Stallhygiene
Die Temperaturen steigen weiter und wir haben wieder tolle Tipps & Produkte für mehr Stallhygiene. Der größte Fehler bei der Bekämpfung von Milben & Co. Ist die Tatsache, dass mit der ersten Anwendung zwar alle Tiere bekämpft sind, aber nicht deren Brut (Eier). Dies wird übersehen und die neue Generation kann sich gut entwickeln. Entwicklungszyklus unter günstigen Bedingungen beträgt ca. 1 Woche. Der Lebenszyklus vom Ei bis zur erneuten Eiablage der Weibchen kann unter günstigen Bedingungen (20 bis 25 °C, hohe Luftfeuchte) in einer Woche durchlaufen werden.
Unsere Empfehlung
Daher die Empfehlung der mehrfachen Anwendung und des Beobachtens, ob alles OK ist. Wenn Sie sicherstellen können, dass nicht nur die existierenden Schädlinge, sondern auch die nachfolgende Generation bereits im Keim erstickt wird, so werden Sie auf Dauer wesentlich weniger Mittel zur Bekämpfung brauchen und Ihren Tieren wird es langfristig wesentlich besser gehen. Das spart nicht nur Geld, sondern ist auch noch gut für Ihre Tiere.
Was können Sie sonst noch tun?

Wichtig ist vor allem ausreichende Hygiene im Stall, gutes Futter für Ihre Tiere (finden Sie bei uns im Shop sortiert für die unterschiedlichen Vogelgattungen) und natürlich die richtige Pflege.

Bitte achten Sie im Sommer vor allem auf genügend Schatten, Sandbäder und ausreichend Wasser (!!!), damit es den Tieren auch wirklich gut geht.

Wir haben passenden Tröge, Tränken und anderes Stallzubehör in unserem Sortiment, schauen Sie einfach mal vorbei.

Natürlich finden Sie auch unsere sehr beliebten Kennzeichnungsringe sowie alles was Sie für Ihre Tauben, Hühner oder Wachteln benötigen, von Futtermitteln, über die Gesunderhaltung bis zum Stall- und Zuchtbedarf – alles mit kompetenter Beratung und von mir persönlich ausgesucht.
 
Wenn Sie Fragen zur Bekämpfung von Milben, Flöhen oder anderem Ungeziefer im Stall haben, so stehen wir Ihnen gerne fachkundig zur Seite. Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie an, wir sind Ihr starker Partner rund um Tauben, Geflügel und exotische Vögel.
 
Sie finden uns im Internet unter www.stengel-fussring.com und erreichen uns telefonisch unter oder per Mail an shop@stengel-fussring.com.

 

Austausch von Mitteln
st es notwendig, öfters eine Bekämpfung gegen Milben & Co. Durchzuführen, sollte man daran denken, das eingesetzte Mittel auch mal zu wechseln, ansonsten können sich Resistenzen gegen einzelne Mittel ausbilden, welche absolut nicht erwünscht sind.
Die optimale Stalleinstreu

Die Hanfeinstreu besticht durch gute Saugfähigkeit und ist allgemein weniger reizvoll für Ungeziefer, als es z.B. Sägespäne sind. Daher resultieren mehr Sauberkeit und vor allem eine geringere Schädlingsbelastung in Ihrem Stall.

Probieren Sie es aus oder stellen Sie uns gerne Ihre Fragen, Sie können dazu anrufen oder einfach auf diese E-Mail antworten.

 

Für mehr Sauberkeit im Stall

Hugro – Naturstreu
 

  • 100% pflanzliches Naturstreu
  • super saugfähig mit hoher Kapazität
  • anhaltende Geruchsbildung
  • sparsamer Verbrauch dur Langzeitanwendung

Röhnfried Mitex-Ungeziefermittel

Flüssiges Insektizidkonzentrat gegen

  • rote Vogelmilben
  • Flöhe & Läuse
  • Mücken & Fliegen

Insecticide 2000
 

UNIVERSAL-INSEKTENSCHUTZ

  • geruchlos
  • einfache Anwendung
  • sofort und wochenlang wirksam