Krankheiten

die Nordische Vogelmilbe

die Nordische Vogelmilbe Was ist zu beachten Nordischen Vogelmilbe in deutschen Hühnerställen Die Nordische Vogelmilbe (Ornithonyssus sylviarum) ist nicht, wie der Name vermuten lässt, nur im Norden, sondern auf der ganzen Welt verbreitet, auch wenn sie ein mäßiges Klima bevorzugt. Die Ektoparasiten nutzen sowohl Vögel in der freien Wildbahn als auch vom Menschen gehaltene Vögel …

die Nordische Vogelmilbe Jetzt lesen »

die Kalkbeinmilbe

Die Kalkbeinmilbe Die Parasiten erkennen und loswerden Kalkbeinmilben erkennen und loswerden Kalkbeinmilben sind eine Art der Vogelmilben bzw. Hühnermilben, die genauso unangenehm und gefährlich sind, wie ihre Vetter. Sie sind Ektoparasiten, leben also auf der äußeren Oberfläche ihres Wirtes. Kalkbeinmilben haben sich, wie der Name schon erahnen lässt, auf die Beine der Vögel spezialisiert.Die schuppige …

die Kalkbeinmilbe Jetzt lesen »

Milben im Hühnerstall

Milben im Hühnerstall Milben erkennen, bekämpfen und Vorbeugungen treffen weit verbreitete Plage Milben sind eine weit verbreitete Plage in der Hühnerhaltung und zehren an den Kräften Ihrer Hühner. Egal welcher Untergattung diese Parasiten angehören, sie sind nicht nur unangenehm für das Huhn, sondern oft auch gefährlich. Milben ebnen den Weg für Infektionen und weitere Erkrankungen …

Milben im Hühnerstall Jetzt lesen »

Schwarzkopfkrankheit bei Hühnern

Schwarzkopfkrankheit bei Hühnern Symptome & Behandlung Was man als Hühnerhalter wissen muss Die Schwarzkopfkrankheit (engl. blackhead disease), welche auch medizinisch Histomoniasis, Typhlohepatits oder Enterohepatitis des Geflügels genannt wird, ist besonders unter Puten weit verbreitet und gefürchtet. Von dieser speziellen Entzündung des Blinddarms und der Leber können aber allgemein alle hühnerartigen Vögel betroffen sein.Die Infektionskrankheit wird …

Schwarzkopfkrankheit bei Hühnern Jetzt lesen »

Die Mauser

Die Mauser Wie läuft sie ab und was sie tun können. Alles über die Mauser bei Hühnern Wenn der Stall voller Federn ist und die Hühner ganz zerrupft aussehen, machen sich viele Hühnerhalter Sorger, ob etwas mit ihnen nicht stimmt. Doch meist ist dies nur ein Anzeichen, dass sich ihre Tiere in der Mauser befinden. …

Die Mauser Jetzt lesen »

Hühner legen keine Eier

Hühner legen keine Eier Ursachen & Lösungen Wo bleibt das Ei? – Was tun, wenn ein Huhn keine Eier mehr legt Wenn Sie auf Ihre Frühstückseier warten oder auf Küken, kann es passieren, dass Ihr Warten vergeblich bleibt, oder die Ausbeute nur mager ausfällt.Dass Hennen plötzlich nur noch sehr wenige oder gar keine Eier mehr …

Hühner legen keine Eier Jetzt lesen »

Kokzidien

Kokzidien Nachweis, Behandlung und Prophylaxe Von Lucyin – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33282348 Kokzidien – Schrecken aller Hühnerhalter Kokzidien sind ungebetene Gäste, die sich nicht nehmen lassen die Hühner aufzusuchen. Was an diesen hartnäckigen Parasiten so besonders ist, ist vor allem ihre Widerstandskraft. Als Hühnerhalter kommen Sie nicht drumherum sich mit diesen Parasiten zu …

Kokzidien Jetzt lesen »

Durchfall bei Hühnern

Durchfall bei Hühnern Ursachen, Symptome und Behandlung Durchfall bei Hühnern Keine Panik – vorweg sei gesagt, dass Durchfall (Diarrhoe) bei Hühnern nichts sonderlich Außergewöhnliches ist (auch wenn nicht immer ganz ungefährlich) und relativ häufig vorkommt. Nichtsdestotrotz dürfen Sie sie nicht unbehandelt sich selbst überlassen und hoffen, dass es schon irgendwie von allein wieder verschwindet. Krankhafte …

Durchfall bei Hühnern Jetzt lesen »

Erfrierung am Kamm

Erfrierung am Kamm Wie Sie ihrer Hühner schützen Schützen Sie Ihre Hühner vor Erfrierungen Während Sie sich Zuhause mit einem heißen Tee in eine Decke wickeln und so auch frostige Tage genießen können, haben Hühner nur beschränkte Möglichkeiten es sich bei Minusgraden genauso gut gehen zu lassen. Sie können Ihr Gefieder aufplustern und in den …

Erfrierung am Kamm Jetzt lesen »

Hühnerschnupfen

Hühnerschnupfen Triefende Schnäbel richtig behandeln Einleitung Wir Menschen haben beim Schnupfen eine verstopfte und /oder triefende Nase, Schwierigkeiten beim Atmen, Husten, Niesen, eventuell Fieber, fühlen uns rundum abgeschlagen und wollen uns einfach nur verkriechen. Exakt genauso geht es auch Ihrem Huhn bei einem Schnupfen.Eine Hühnersuppe, Tee und eine warme Decke sind da aber fehl am …

Hühnerschnupfen Jetzt lesen »

[shop_recently_viewed_products]